Warum der Vorsitzende nicht zurücktreten soll

Den Dresdner Tafel e. V. erreichen derzeit viele positive Stimmen und viele Wünsche für eine schnelle Beruhigung der aufgeheizten öffentlichen Berichterstattung. Darunter vertreten sind auch Meinungen, die einen Rücktritt des Vorsitzenden oder das Ruhenlassen der Vorstandsarbeit empfehlen. Wir – Anja Hoke und Andreas Schönherr nahestehende Vereinsmitglieder und Mitarbeiter in vielerlei Verantwortung bei wichtigen und weniger … Warum der Vorsitzende nicht zurücktreten soll weiterlesen