Unsere Tafelläden

Allgemeines

Derzeit kann die Dresdner Tafel entsprechend der regelmäßigen Lebensmittelspenden der Dresdner (und auch bundesweiten) Hersteller und Märkte 21 mal pro Woche elf Tafelläden und -ausgaben mit Gemüse, Obst, Backwaren, Molkereiprodukten (sowie ggf. Konserven, Trockenwaren, Tiefkühlware, Wurst und Käse) ausstatten, damit diese für mindestens zwei Stunden öffnen können.

Unsere Tafelkunden können zu jeder Öffnungszeit selbst aus dem vorhandenen Angebot auswählen. Knappe Mengen werden entsprechend der Anzahl der Personen im Haushalt nur limitiert freigegeben.

Tafelkunde kann werden, wer die Einkommensobergrenze von 1200* EUR für einen Einpersonenhaushalt unterschreitet. Für Haushalte gilt: Für jede weitere Person erhöht sich die Einkommensobergrenze von 1200 EUR um 300 EUR. Der Nachweis* erfolgt zur Ausstellung einer Tafelkarte mit dem Bescheid der Leistungsträger (Jobcenter, Rentenversicherung, Sozialamt) sowie dem Studierenden- oder Schülerausweis oder auch dem DresdenPass. Jeder Tafelkunde erhält eine Tafelkarte zum Beleg der Mitgliedschaft bis zum Ende der Laufzeit des entsprechenden Nachweises.

Es ist uns wichtig, dass bei den Tafelbesuchen immer nur die Tafelkarte vorgezeigt wird. So wollen wir dafür Sorge tragen, dass der aktuelle gesellschaftliche Status verborgen bleiben kann.

Die Lebensmittelweitergabe erfolgt im Rahmen eines „Einzelbeträgesystem für die Betriebskostenbeteiligung“***. In jedem unserer Tafelläden hängt eine Information dazu aus. Diese kann auch per Download eingesehen werden:

http://dresdner-tafel.de/wp-content/uploads/2013/05/Das_Einzelbeträgesystem.pdf

* Bei nachvollziehbaren, individuellen Gründen für eine Mitgliedschaft trotz höherem Einkommen bitte eine Email schreiben (info at dresdner-tafel.de).

** Wenn kein Nachweis erbracht werden kann oder du dich für ein (nahezu) geldfreies Leben im Interesse deines sozialen und/oder ökologischen Engagements entschieden hast, bitte eine Email schreiben (info at dresdner-tafel.de).

*** Während einer finanziellen Notlage gilt unsere Nothilferegelung. Diese ist im oben verlinkten PDF über das Einzelbeträgesystem beschrieben.

Öffnungszeiten und Standorte unserer Tafelläden

 

Montag 15:30 – 18:00 Uhr 01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Montag 19:00 – 20:00 Uhr 01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Late Night Tafel,
Einlass erfolgt
gruppenweise:
1. in Bildung befindlich
2. in Beruf befindlich
3. alle anderen
Dienstag 15:30 – 18:00 Uhr 01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Dienstag 12:00 – 14:00 Uhr 01239 Dresden – Prohlis Finsterwalder Straße 43
Dienstag 14:00 – 15:30 Uhr 01109 Dresden – Klotzsche Darwinstraße 19
Dienstag 16:00 – 18:00 Uhr 01468 Moritzburg Am Knabenberg 15,

NUR für Geflüchtete

Mittwoch 15:30 – 17:30 Uhr 01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Mittwoch 11:00 – 13:00 Uhr 01307 Dresden – Johannstadt Trinitatisplatz
Mittwoch 12:00 – 13:30 Uhr 01169 Dresden – Gorbitz Altgorbitzer Ring 1
Mittwoch 15:30 – 17:30 Uhr 01127 Dresden – Trachau Großenhainer Straße 93
Donnerstag 15:30 – 17:30 Uhr 01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Donnerstag 12:00 – 14:00 Uhr 01239 Dresden – Prohlis Finsterwalder Straße 43
Donnerstag 11:30 – 12:30 Uhr 01765 Schlottwitz Müglitztalstraße 31 a
Donnerstag 12:30 – 14:00 Uhr 01773 Altenberg Zinnwalder Straße 5
Donnerstag 19:00 – 20:00 Uhr 01069 Dresden Zwickauer Straße 32Late Night Tafel,
Einlass erfolgt
gruppenweise:
1. in Bildung befindlich
2. in Beruf befindlich
3. alle anderen
Freitag 11:00 – 13:00 Uhr 01239 Dresden – Trachau Industriestr. 17,

derzeit NUR für

Mitarbeiter im SUFW

Freitag 12:00 – 14:00 Uhr 01239 Dresden – Prohlis Finsterwalder Straße 43
Freitag 15:30 – 17:30 Uhr 01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Freitag 19:00 – 20:00 Uhr 01069 Dresden Late Night Tafel,
Einlass erfolgt
gruppenweise:
1. in Bildung befindlich
2. in Beruf befindlich
3. alle anderen
Sonnabend 11:30 – 12:30 Uhr 01127 Dresden – Pieschen Rehefelder Straße 61
Sonnabend 12:00 – 14:00 Uhr 01239 Dresden – Prohlis Finsterwalder Straße 43
Sonnabend 15:30 – 18:00 Uhr 01069 Dresden Zwickauer Straße 32

Neue Ausgabestelle

Bei Fragen zur neuen (Familien-)Tafelausgabe in der Katholischen Pfarrei St. Josef bitte eine Email an agspieschen@domainname

Öffnungszeiten Tafel – Schatzkiste

Montag Bitte klingeln:
10:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 15:30 Uhr
Während Lebensmittelausgabe:
15:30 – 18:00 Uhr
01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Dienstag Bitte klingeln:
10:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 15:30 Uhr
Während Lebensmittelausgabe:
15:30 – 18:00 Uhr
01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Mittwoch Bitte klingeln:
10:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 15:30 Uhr
Während Lebensmittelausgabe:
15:30 – 17:30 Uhr
01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Donnerstag Bitte klingeln:
10:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 15:30 Uhr
Während Lebensmittelausgabe:
15:30 – 17:30 Uhr
19:00 – 20:00 Uhr
01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Freitag Bitte klingeln:
10:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 15:30 Uhr
Während Lebensmittelausgabe:
15:30 – 17:30 Uhr
19:00 – 20:00 Uhr
01069 Dresden Zwickauer Straße 32
Sonnabend Während Lebensmittelausgabe:
15:30 – 18:00 Uhr
01069 Dresden Zwickauer Straße 32

ACHTUNG: Wichtige Information!

Kühlprodukte-Sortierung und Überschreitungstage des MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum)